Neu? Jetzt registrieren!

Fr, 23. April 2021

Fr, 23. April 2021

Startseite

 

23.04.2021: Literaturforum für Erwachsene

Podcasts statt Lesungen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Literaturforum für Erwachsene" lesen jedes Jahr sächsische Autorinnen und Autoren aus ihren neuesten Werken in Bibliotheken vor. Da Veranstaltungen mit Publikum auf Grund der Corona-Pandemie derzeit nicht möglich sind, findet das Literaturforum 2020/2021 in digitaler Form statt.

Auf der Webseite des Bibliotheksverbands stellen die eingeladenen Autorinnen und Autoren ihre Titel vor. Dazu haben sie jeweils einen Podcast im Tonstudio aufgenommen.

Die Podcasts sind ab 23.04.2021 - Welttag des Buches - unter dem Link

www.bibliotheksverband-sachsen.de/literaturforum-bibliothek/lesereihe-fuer-erwachsene

abrufbar.

Oder folgen Sie direkt diesem QR-Code:

Viel Spaß beim Hören!

Das Projekt wird vom Bibliotheksverband Sachsen organisiert und aus Steuermitteln des sächsischen Haushaltes finanziert. Die Kooperationspartner des Projektes sind das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus und der Sächsische Literaturrat e.V.

 

 

31.03.2021: Medienausleihe nach Terminvereinbarung

Die Bibliothek kann zur Medienausleihe nach vorheriger Terminvereinbarung (Tel. 03578 37 46 -530 oder -520) betreten werden.

Der Zutritt zum Schulgelände und damit auch zur Bibliothek ist nur mit Nachweis eines negativen Schnell- oder Selbsttests möglich. Der Test darf nicht älter als 3 Tage sein.

Bei einem Besuch sind die Hygienebestimmungen zwingend einzuhalten.

Für das G.-E.-Lessing-Gymnasium gilt eine gesonderte Regelung: SchülerInnen und LehrerInnen melden sich bitte zur Ausleihe und Rückgabe von Medien bei den MitarbeiterInnen im Bibliotheksbüro.

 

Die Kreisergänzungsbibliothek Bautzen - Standort Kamenz - ist das Medienversorgungszentrum für die 42 nebenamtlich und 12 hauptamtlich geleiteten Stadt- und Gemeindebibliotheken im gesamten Landkreis Bautzen.

Sie versorgt diese Einrichtungen regelmäßig mit Austauschbeständen, leitet sie fachlich an und unterstützt sie bei Problemen und Fragen sowie bei Veranstaltungen und Projekten vor Ort.


 
 

      Es stehen ca. 62.000 Medien zur Nutzung bereit, die sich aus

  • Belletristik,
  • Kinderliteratur,
  • Fachliteratur,
  • Zeitschriften,
  • DVD's,
  • CD's,
  • Gesellschafts- und Computerspielen

      zusammensetzen.

 

 

Die Einrichtung befindet sich in der Trägerschaft des Landkreises Bautzen.

Da sich die Kreisergänzungsbibliothek in den Räumen des Lessing-Gymnasiums befindet, betreut sie gleichzeitig die Schulbibliothek des Hauses.


 

     

 

 

Die Kreisergänzungsbibliothek ist eine Einrichtung des Landkreises Bautzen.

 

Die Kreisergänzungsbibliothek wird gefördert durch den Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien.